Werner Getränk

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Werner GetränkSchon Stunden an diesem herrlichen Samstag waren drüben bei unserem Nachbarn Werner. Irgendwie hatte er es geschafft, dass sich Manuela immer wieder Hugo von ihm servieren ließ, sie liebte die Art und Weise, wie er ihn zubereitete. Das blieb bei ihr nicht ohne Folgen, sie war schon beschwipst und ich hoffte schon, dass es endlich heute passieren würde, dass wir Manuela dazu kriegen, mal nackte Haut zu zeigen.Werner wollte schon lange ran an meine Frau und ich hatte auch absolut geile Vorstellungen davon.Als ich dann einmal von der Toilette zurückkam, so ich wie Werner und Manuela knutschten, er hatte schon seine Hände an ihren hängenden Titten. Was war das für ein geiler Anblick. Ich wusste nicht, wie er es plötzlich geschafft hatte, aber es war mir auch egal.Ich wollte nur endlich auch sehen, wie sie sich an Werners Schwanz zu schaffen macht. Und als ob es Gedankenübertragung wäre, sehe ich dann, wie Manuela Werners Hose öffnet. Sie greift sich seinen schon deutlich angeschwollenen dicken Schwanz und zerrt ihn förmlich heraus.Ich hatte noch nie Werners Schwanz gesehen, aber was ich da in halbsteifen Zustand sah, verschlug mir fast die Sprache.Manuela schaute fast beşevler escort ungläubig auf sein Hammerteil, kniete sich vor ihm hin und begann sofort, seinen Schwanz zu wichsen. Dabei konnte ihre Hand nicht mal Werners halbsteifen Schwanz umgreifen.Kaum das sie angefangen hatte, seinen Schwanz zu wichsen, leckte und lutschte sie ihn auch schon. Werner war die Freude anzusehen und stöhnte auf. Ich befreite meinen schon knüppelharten Schwanz ebenfalls aus der Hose. Wenn ich ihn jetzt auch nur weiter berührt hätte, hätte ich sofort abgespritzt. Also zog ich lieber mein Handy raus und begann Aufnahmen zu machen von meiner Frau und diesem hammergeilen unglaublichen Riesenschwanz meines Nachbarn.Plötzlich, gerade als Manuela seine immer mehr anschwellende Schwanzspitze aus ihrem lüsternen Mund zog, spritzte er ihr kurz ins Gesicht. Werner meinte nur dazu, sowas passiert ihm jedes Mal, wenn sein Schwanz richtig in Fahrt kommt. Dieses für Werner kurze Abspritzen war eine Menge, die ich bei meinem kompletten Abspritzen verschossen hätte. Mit diesem einen Spritzer Vorfreude, war Manuelas Gesicht richtig nass geworden. Die Sau sah einfach hammergeil beypazarı escort so aus.Sie lutschte sich jetzt an ihm fest und hörte nicht auf, bis Werners Schwanz dicker und dicker und länger und länger wurde. Das Verblüffende aber war, sie behielt das erste Stück im Mund und massierte den restlichen, immer noch halbsteifen Schwanz. Ich konnte sehen, wie er sich mit der Zeit weiter enorm verlängerte und richtig dick und hart wurde. Sein Schwanz war tatsächlich so lang geworden, dass Manuela ihn mit zwei Händen wichste und noch Platz für eine dritte oder vierte Hand gehabt hätte.Das was mich etwas ungläubig machte, war die Tatsache, dass allein das Stück von Manuelas Mund bis an Werners Körper länger war, als dass meines steifen Schwanzes!Mir war klar, dass Manuela mir seine richtige Schwanzlänge noch vorenthielt, denn sie hatte ja noch ein Stück davon fast bis in ihren Hals drin. Ich sah fasziniert zu seinem Riesenschwanz, der aus ihrem weit geöffneten Mund rauswuchs und ich schätze ihn auf bestimmt 35 cm!Als Manuela ihren Mund öffnete und Mühe hatte, ihn aus dem Mund zu bekommen, staunten wir nicht schlecht.Sie versuchte, sich von der mandarinengrossen ankara escort Eichel zu befreien, die in ihrem Mund gewachsen war. Dann lag seine dicke Schwanzspitze doch auf ihren Lippen und meine Frau knutschte sie regelrecht ab. Ihre spielende Zunge sorgte dafür, dass noch mehr Blut in seine wahnsinnig schon dicke Eichel pumpte.Fast so groß und dick wie eine Billardkugel lag seine Schwanzspitze auf dem Gesicht meiner Frau, die das Hammerteil knutschte und leckte und lutschte.Plötzlich hörte sie auf und ich war irritiert, sollte hier und jetzt Schluss der Vorstellung sein. Aber dann zog sie sich schnell aus und auch Werner entledigte sich seiner Klamotten. Jetzt sahen wir auch seine dicken Eier, die ebenfalls viel dicker und praller waren, als meine. Solch einen Sack hatte ich auch noch nicht gesehen, als ob zwei Gänseeier tief darin liegen würden. Die Vorstellung, wie viel Sperma wohl da drin sein könnte, überflügelte meine geilen Vorstellungen.Dann legte sich Manuela auf den Fußboden und zog sich die Beine weit auseinander.Werner folgte Manuelas Aufforderung und presste die Rieseneichel in ihr mittlerweile schon von Fotzensaft auslaufendes Loch. Dadurch konnte er mit seiner Schwanzspitze schon etwas in ihr Fotzenloch eintauchen.Dann gab er einen kurzen Ruck und seine Eichel war in ihrem Fotzeneingang verschwunden. Ihre Schamlippen klammerten sich förmlich um seinen dicken Schwanzschaft und Werner begann, meine Ehesau vor meinen Augen zu ficken.Er fickte sie

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


pendik escort istanbul travestileri istanbul travestileri ankara travestileri didim escort adapazarı escort adapazarı escort konyaaltı escort ankara escort escort ankara maltepe escort gaziantep escort pendik escort antep escort ensest hikayeler kartal escort maltepe escort pendik escort bahis güvenilir bahis illegal bahis bahis siteleri canlı bahis bahis siteleri webmaster forum ankara escort porno izle pendik escort sakarya escort bursa escort bursa escort edirne escort