Sperma im alten Freibad 2

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Sperma im alten Freibad 2Als ich gestern nach hause gekommen bin und mich noch mal gründlich geduscht habe bin ich ziemlich müde und erledigt ins Bett gefallen.Heute wollte ich mir einen schönen Tag in der Stadt machen. Wärend ich beim Frühstück saß klingelte das Telefon.Dieter rief an. Na du geile Sau schon wach.Ne ich träume Grad das ich ein Telefon Gespräch führe. Haha. Ich wollt mich nur bedanken das du mich gestern mitgenommen hast. Hast dich ja ganz schön gehen lassen. Findest du, klar hast doch zum Schluss auch geil geblasen. War ja auch etwas betrunken. Dachte ich mir. Aber voll krass wie geile du auf Schwänze stehst. Wolltest du ja nicht glauben. Ne wollte ich nicht. Hat es dir den gefallen. Schon,weiß aber nicht ob das wirklich was für mich ist. Muss ja auch nicht,fand es aber cool von dir das du mit warst. Ja find ich auch. Vielleicht machen wir das ja noch mal. Oh ja gerne.Wenn ich es mir recht überlege glaub ich das ich gleich noch mal hin fahre. Du bist echt eine Sau. Bei dem Wetter ist nie soviel los da kann ich mir in ruhe in die Fresse ficken lassen. Wow das meinst du doch jetzt nicht ernst! Aber klar doch. Ich bin jetzt schon wieder richtig geil geworden bei den Gedanken an gestern. Vielleicht noch mal ein Glas voll Sperma. Dieter lachte in den Hörer. Klar das war mega. Kannst mir ja heute abend mal erzählen wie es war. Oh fast vergessen. Heute Abend treffen wir uns ja zum Video kuken. Joo genau. Dann sehen wir uns ja noch. Bis heute Abend dann.Ich hatte von dem Gespräch schon wieder geile Gedanken und dachte eine Stunde vielleicht zwei könnte ich ja ins Bad fahren.20min später war ich dann auch schon im Freibad. Das Wetter ist zwar nicht das beste aber wenigstens schön ruhig. Ich breitete meine Decke wie gewohnt am ende der Wiese aus und legte mich umschauend hin. Es waren Vielleicht Grade mal 10 Leute da. Drei davon kannte ich schon. Nach ca 10min. Kam dann auch einer vorbei und begrüßte mich. Nah schon in der Kabine gewesen.Ne bin grade erst hier. Ist ja nicht viel los. Das stimmt wohl. Setzt dich doch. Er setzte sich zu mir.Wir unterhielten uns etwas als ein zweiter dazu kam. Na ihr zwei hübschen. Hallo. Alles gut bei dir sagte der Mann zu ihm. Ja danke muss mal wieder Druck ablassen. Hier ist jemand der dir gerne hilft, und zeigte auf mich. Oh du willst Schwänze. Leicht verlegen,ja warum nicht. Er schaute den Mann an.Zeig ihm doch mal dein teil. Er schaute sich kurz um und zog dann den Schwanz an der Seite aus der Badehose. Zu sehen bekam ich einen blank rasierten Schwanz. Und wie gefällt er dir. Nicht schlecht. Er machte einen schritt auf mich zu,zog seine Vorhaut zurück und hielt ihn mir vors Gesicht. Ich schaute zu ihm hoch und leckte mit der zunge über seine Eier. Komm stopf in dir schön ins Maul. Ich schob mir die Eichel in den Mund und schon schob er ihn mit Wucht in den Hals. Ja fick ihm die fresse. Ich griff nach dem zweiten Schwanz Wärend ich mir den Mund ficken ließ. Oh du willst wohl beide. Ich nickte und er stellte sich daneben und rieb sich den schwanz. Ich griff in mir und führte in in mein Maul. Ich hatte beide mit den Eicheln im Maul und leckte mit der Zunge über ihre Eicheln. Beide schauten sich an und versuchten mir gleichzeitig immer tiefer in den Mund zu ficken. Nach ein paar Minuten fing der erste schwanz an zu zucken und spritze mir seinen Saft in den Mund.Um es schlucken zu können ließ ich beide aus dem Mund gleiten. Ich zeigte ihnen das sperma in meinem Mund und schluckte es dann genüsslich runter. Du geile Sau jetzt kommt noch eine Ladung.Ja bitte,bitte gib sie mir der andere schaute sich noch an wie mir der Saft in den offenen Mund gespritzt wurde und ging dann wieder. Geil wie du schluckst. Ja findest du. Klar doch das macht noch lange nicht jeder. Danke. Ich bin Klaus schön Thomas. Und jetzt bestimmt erst mal genug geblasen. Weiß nicht. Vielleicht kommt ja noch wer. Bist du öfters hier. Ja mehrmals im Monat.und dann immer zum blasen hier. Ja im Prinzip schon. Macht es dir nichts aus wenn dir andere dabei zusehen. Ne ganz im Gegenteil. Magst auch was trinken. Ja klar warum nicht. Darf ich dich auf ein Bier einladen. Ist ja schon eins durch. Ich grinste. Na dann. Wir gingen zum Imbiss. Ich setzte mich nach hinten ins eck Wärend er uns zwei Bier holte.Wir tranken und unterhielten uns.er frug wie lange ich schon her komme. Es ist ja bekannt das es hier von schwulen Wimmelt. Seid über ein jahr durch Zufall. Oh und dann gierig geworden. Ja würde ich so sehen. Ist hier so einfach einen schwanz zu blasen. Ja auch mehrere gab ich zur Antwort. Wow du bist ja krass. Wieviel den so. Oh gestern waren es etliche aber sonst so fünf bis 10. Du bist ja wahnsinnig. Manchmal denke ich das auch. Wärend wir so da saßen liefen ein paar Männer an uns vorbei die teilweise grüßten oder einfach nur geil schauten. Klaus verabschiedete sich von mir. Muss noch was erledigen,vielleicht bis gleich noch mal. Ja bis dann. Ich ging dann wieder zu meiner Decke als ich bemerke das drei Kerle um die Kabinen schlichen. Ich ging in die mitlere Kabine und wartete auf die Kerle. Voller Erwartung fing ich an mir die Warzen zu zwirbeln als ich hörte wie eine Tür nebenan auf ging. Ich schaute durchs loch und ein ältere Mann ca 50 hielt mir unverhohlen den schwanz vors Loch. Ich griff nach seinem schwanz und zog ihn durchs Loch. Ich leckte im über die Eier und den schwanz Rauf und runter. Als er anfing zu wachsen stopfte ich ihn mir einfach in den Mund. Sekunden später zog er sich zurück. Er schaute durchs Loch. Mach dein Maul auf rief er Rüber. Ich stecke meinen Kopf vor das Loch und öffnete erwartungsvoll mein Maul. Er legte den schwanz auf meine Lippen und fing an zu pissen. Es schmeckte sehr intensiv und ich tat mich schwer es zu schlucken. Als sich der Mund zum dritten mal mit Urin füllte stopfte er plötzlich den schwanz in den Mund und mir lief der Sekt an den der Seite aus dem Mund. So schnell wie er kam war er auch wieder weg.Ich saß in der Kabine und leckte mir die Lippen. Als nebenan jemand seine dicken fetten Eier durchs Loch schob. Ich leckte sie und dachte sofort an den kleinen Mann von gestern. Wieder geil du Sau klang es von neben an. Ich rief zurück. Ja bin ich. Mach die tür auf ich will sehen will es dir durch die fresse läuft. Ich schloss die Tür auf und der kleine Mann kam herein. Er kam herein und griff mir ins Gesicht. Na heute schon geschluckt. canlı bahis siteleri Ja zwei mal und einmal pisse.Du Sau,und noch nicht genug. Nein noch lange nicht. Dann komm ich ja grade recht um dir das Maul zu füllen. Wirst du auch brav alles schlucken.Ja alles jeden tropfen. Das ist brav und er stieg auf die Bank und fing an sich zu wichsen. Ich schaute ihn mit weit geöffneten Mund an. So ist es brav. Bitte. Bitte geb mir das Sperma. Als er anfing sein sperma in den Mund zu spritze sagte er. Noch nicht schlucken. Halt es schön im Maul. Er schaute mich so eine weile an bis er mir erlaubte es zu trinken. Wo hast du deinen freund gelassen? Der ist zu hause. Wollte doch gestern nur mal kuken.Er lachte. So wie der geblasen kommt der bestimmt bald mal wieder mit. Wir gingen zu meiner Decke und führten das Gespräch fort. Er frug mich ob ich mal bereit wäre von 30 Männern abgefüllt zu werden. Wie von 30.Ja alle hintereinander. Wow. Das wäre bestimmt geil. Wenn du übermorgen mittags hier bist werde ich dir den Wunsch erfüllen. Ich sagte nur mal sehen. Ja oder nein. Ja ich komme. Wehe nicht dann brauchst du hier nie wieder auf zu tauchen,sagte er mit bestimmter Stimme. Ja ich bin dann da. Ich frug ihn wie es kann das er soviel spritzt. Das gefällt dir wohl. Oh ja und wie. Dann wirst du ja voll auf deine kosten kommen. Das wäre mal was. Er grinste mich an. Also bis übermorgen. Und ging. Ich schaute auf die uhr und dachte. Oh erst drei. Hatte den geschmack von sperma noch im Mund als mein Handy. Klingelte. Ich sah Dieters Nummer. Was willst du den schon wieder. Na was machst du grade frug er mich. Ich bin Schwimmen. Haha in was.Blödmann. Bist du wieder im Freibad. Jo bin ich. Und viel los. Ne ehr nicht. Der kleine Kerl war grade bei mir. Oh und der wieder so gespritzt. Ja hat er. Er hat mir den ganzen Mund voll gemacht und ich musste es im Maul behalten. Du bist Pervers, weist du das. Ja weiß ich. Und schon genug zu trinken besorgt für gleich. Na klar was denkst du den. Und ein paar coole filme runter geladen. Dann kann ja nichts schiff gehen. Wärend wir telefonierten kam ein mann zu mir der mich schon sehr gut kannte und stellte sich vor mich hin. Ich werde jetzt noch ein paar blasen und dann ab nach hause duschen und dann zu dir. Dann Schluck mal schön. Bis naher.Der Typ stand immer noch da. Na wie geht es dir. Schon lange nicht mehr gesehen. Danke gut und dir. Ich legte mich hin Wärend wir uns unterhielten.Und was treibt dich mal wieder her. Ich sagte ich brauch es mal wieder. Du bist schwanz geil ja bin ich. Er kniete sich hin und schob den schwanz an der Seite heraus. Darf ich dich anspritzen. Wie bitte. Ins Gesicht wichsen. Ich schaute ihn an. Einfach so. Ja. Dann mach. Ich schaute ihm beim wichsen zu und sah das wir beobachtet wurden. Ich winkte die typen zu mir. Im nu standen vier Kerle vor mir. Spritzt mich alle voll . Als der Typ mir ins Gesicht gespritzt hatte. Ein anderer kniete sich vor mich. Mach das Maul auf. Ich schloss die Augen und öffnete den Mund. Kurz darauf ließ er es mir in den Mund laufen. Ich behielt das sperma im Mund und jeder konnte es sehen. Ein weiterer und noch einer spritzen mir in den Mund. Erst jetzt schluckte ich alles runter. Sie gingen wie sie kamen und ich ging mich ab duschen und packte dann mein zeug zusammen und machte mich dann auf den weg nach hause.Zuhause angekommen setzte ich mich erst mal aufs Sofa und ließ meine Gedanken etwas schweifen. Irgendwie dachte ich das ich das ganze wohl übertreibe. Ich dachte an den kleinen Mann und was passiert wenn ich wirklich 30 Schwänze leer sauge. Gleichzeitig dachte ich an den herlichen Geschmack und das Gefühl wenn sich ein schwanz in meine maulfotze schiebt.Ich ging unter die dusche und habe bestimmt eine halbe Stunde einfach nur geduscht.Ich machte mich fertig und ging vergnügt voller Vorfreude zu Dieter. Das wird bestimmt ein lustiger abend. Als ich bei ihm an kam war nur Dieter und ein weiterer freund da. Wir begrüßten uns und schon gab’s das erste Bier.Na wie wars den noch frug mich Dieter. Ach ganz nett. Wo warste den. Hast dich ja in letzter zeit kaum blicken lassen. Ja stimmt war in letzter zeit öfters mal zum schwimmen.Dieter rief aus der Küche, im alten Freibad. Wie in den abgefragten Ding. Da sind doch nur schwuchteln. Ja ein paar sind wohl mal da. Ich trank schnell einen kräftigen Schluck. Und stört dich das nicht. Ach ne,nicht wirklich. Dieter kam aus der Küche und setzte sich zu uns. Es klingelte und drei Kumpels kamen grölend und wohl schon angeheitert herein geplatzt. Hi Thomy du auch mal wieder da.ihr tut ja grade so als wäre ich Jahre weg gewesen. Wir stießen an und Dieter schmiss den Fernseher an. Horor oder Porno. Mach erst mal Horor rief ich. Ja porno hattest du ja genug. Aschloch. Mach einfach an. Dieter lachte ja ist ja schon gut. Hat da einer Nee Freundin. Ne der läuft grade in die andere Richtung. Los eerzähl. Was treibst du so. Du bist doch nicht schwul oder was.Ne seid ihr bekloppt. Können wir mal das Thema wechseln. Ich frag euch doch auch nicht aus.was ist den mit Essen, Pizza bestellen. Oh ja gute Idee. Lass erst auf die anderen warten. Ja ok. Ich schauten sehr uninteresiet auf den Film. Tranken ein Bier nach dem anderen und endlich kamen dann auch die anderen. Jetzt wurde es in der Bude recht voll. Jetzt aber schnell Pizza bestellt.jo gute Idee. 11 mal Pizza super. Im nu war die erste Kiste Bier leer. Da meinte einer da möchte ich heute nicht dein Klo sein. Ich geh mal pissen. Dieter grinst mich an und meint wer weiß wer das Klo ist. Wie meinst du das den. Na ja hier ist einer der mag alles was aus einen schwanz kommt. Ich bekam einen knall roten Kopf. Los erzähl. Ich nahm einen kräftigen Schluck. Gleich kommt bestimmt die Pizza.Laber nicht was meint er damit. Ich hab doch schon den ein oder anderen von euch einen geblasen. Ja und war cool du Sau. Ich finde es geil mir in den Mund ficken zu lassen.Und dann etwa auch noch Schlucken. Ja auch das. Du bist ja einer erzähl mal.Seid etwa ein Jahr geh ich immer in das alte Freibad. Da sind viele Kerle die gerne mal abspritzen. Und du lässt dir dann in die Fresse spritzen. Ja lass ich. Na da wären mir aber fotzen lieber. Das denke ich mir. Die sind ja auch meist gar nicht schwul sondern nur geil und wollen geblasen werden und abspritzen. Das musst du uns beweisen. Ahm wie jetzt. Dieter sagt los erzähl ihnen bahis siteleri mal was wir gestern gemacht haben.Zum Glück klingelte es und unsere Pizza kam. Wärend wir am essen waren wurde kaum gesprochen bis Dieter einen blöden Spruch ablies. So wie der sich anspritzen lässt frisst der bestimmt auch eine Sperma Pizza. Alle schauten mich an und ich zuckte nur mit der Schulter. Ich sagte zu Dieter das er ein arsch ist und ich ihm mitgenommen habe weil er mein freund bist.Wieviele hast du den grade geblasen.Ich sagte sechs und einer hat gepisst. Wie du hast heute sechs Schwänze geblasen. Ja hab ich was wollt ihr den jetzt noch wissen.Ich ging in die Küche um neues Bier zu holen. Dieter kam hinter mir her und entschuldigte sich bei mir. Schon gut musste ja mal gesagt werden. Würdest du mir gleich mal ins Maul pissen. Dann können die alle zusehen. Klar mach ich das dann wirst du bestimmt noch viel mehr bekommen.Wieder im Wohnzimmer stand ein grosses Glas auf dem Tisch. Für dich und alle lachten.Ich setze mich nahm das Glas und fing an zu trinken. Von wem ist den der Sekt. Und alle schauten erstaunt und zeigten auf Frank. Ich trank es aus. Stellte das Glas ab. Mehr hattest du nicht. Frank stellte sich vor mir hin und meinte zeig mal was dein Maul kann. Machte die Hose auf und hielt mir den schwanz hin. Ich beugte mich vor nahm den schwanz in die Hand und führte ihn in den Mund. Erst etwas vorsichtig. Dann aber so tief ich konnte. Ich blies ihn etwa fünf min dann spritze er mir seine Sahne in den Mund. Ich ließ das Sperma im Mund und spielte etwas mit der Zunge. Dieter sagte,seht euch diese Sau an. Kann er nie genug von bekommen. Willst du uns alle leer saugen. Ja warum den nicht. Wenn wir schon soweit sind ist mir jetzt auch alles egal. Dieter stand auf und meinte komm ich spritz dir ins Gesicht. Das findest du geil wenn sie dir ins Gesicht spritzen.Oh ja sehr. Ich bin gierig nach dem Saft. Dieter stand neben mir und ich fing an ihn zu blasen. Nach zwei drei Minuten drückte er mir den schwanz so tief er konnte ins Maul und hielt in einen Moment so. Dann zog er ihn heraus und spritze mir alles auf die Stirn so das es durch das ganze Gesicht lief. Ich leckte ein paar tropfen die ich auf den Lippen hatte ab. Alle schauten mich an und ließen ihre Sprüche ab. Wie,du Sau sperma schlampe. Maulhure und so.Das machte mich nur geiler. Ich erzählte ihnen von dem kleinen Mann und das er mir drei Neger besorgt hatte. Auch das er mir für übermorgen 30 schwänze versprochen hat. Dieter sofort. Wie du willst dir im Bad 30 schwänze blasen. Ja das will ich. Willst einen haben,einen Niger. Ja warum nicht.soll ich dir einen besorgen. Oh ja rief einer. Einen richtig fetten. Er nahm das Handy und machte ein paar Anrufe die sehr eindeutig waren. Ich machte meine Hose auf stellte mich hin und pisste in das Glas. Ich trank einen großen Schluck und reichte Dieter dann das Glas. Los mach. Gestern konntest du das auch. Alle riefen los sauf sauf die pisse. Etwas verlegen setzte er das Glas an und trank es aus. Ich erzählte ihnen das er gestern mit im Bad war und sein erstes sperma geschluckt hatte. Danke du arsch. Dito. Gleich bekommst du negerwixe. Ich hab einen erreicht. Ja ich will richtig viel sahne. Spritzt mir alle ins Maul.Klaus rief dann komm her ich spritzt dir in die fresse. Ich machte die Hose auf. Schön auf die Knie und halt schön die fresse hin. Ich kniete mich vor ihm und er wichste sich kurz und dann schossen drei Schübe aus ihm heraus. Jetzt schön sauber lecken. Ich nahm seinen schwanz in die Hand und leckte mit der Zunge seine Eichel sauber.Es klingelte und ich zuckte etwas zusammen. Dieter ging und öffnete die Tür. Irgendwie war es mir peinlich das mich fremde jetzt so sehen.Herrein kamen zwei Neger. Die in die runde winkten und sich umschauen. Oh habt ihr Party. Dieter holte den beiden gleich ein Bier Wärend sie mich Musterten. Schönes Gesicht lachte der eine. Ich wurde etwas rot. Danke. Willst du blasen mal echten schwanz. Ah ja. Ich setze mich wieder auf meinen Platz. Sie schauten mich an und dann sagte einer muss aber noch viel rein in Gesicht. Sie nahmen ihr Bier und prosteten mir zu. Hol ihnen mal die Riemen raus und zeig uns was du kannst. Sie stellten sich beide vor mich und ich machte dem ersten den Reißverschluss auf und griff ihm in die Hose. Was ich da zu fassen bekam ließ mich erschrecken. Schon Schlaf war er gewaltig. Ich zog ihn herraus und da baumeln bestimmt 30 cm vor mir. Alle staunten nicht schlecht. Ich holte auch den anderen aus der Hose der nicht ganz so gross war. Dann zeig mal was du für eine sau du bis. Ich griff mir beide schwänze und leckte ihnen im Wechsel die blanken Eicheln. Alle schauten mir gespanet zu. Ich fing an den etwas kleineren in den Mund zu nehmen. Als sich mein Maul an die größe gewöhnt hat fing ich an ihn mir immer tiefer ins Maul zu stopfen. Der andere schlug mir seinen schwanz ins Gesicht. Nach ein paar Minuten hatte ich den schwanz komplett im Maul und es dauerte auch nicht lange und er pumpte mir seine sahne ins Maul die mir aus dem Mundwinkeln aus dem Maul lief. Es muss ein herlichen Anblick gewesen sein. Als er ihn heraus zog floss noch etwas sahne aus dem Mund. Ich schaute mich um und sah wie sich drei am wichsen waren. Ich winkte sie zu mir und hielt ihnen den offenen Mund hin. Spritzt mich voll. Bitte wichst mich an. Sie stellten sich so hin das alle in meinen Mund spritzen konnten. Einer nach dem anderen spritze ab und ich ließ mir den Mund richtig füllen. Bestimmt eine Minute behielt ich es im Mund bevor ich er schluckte. Ich setze mich hin und rief,Pause. Alle lachten und machten ihre Späße mit mir. Wärend ich ein Schluck Bier trank griff ich nach dem Riesen schwanz und rieb ihn etwas. Nachdem ich mich etwas erholt habe fing ich an die fette Eichel zu lecken. Seht euch diese drecksau an. Der hat noch immer nicht genug.ich nahm sie Eichel in den Mund und wichste den schwanz mit beiden Händen. Nach etwa fünf Minuten zog er ihn raus und sein sperma lief mir in dem Mund. Da es schon etwas später wurde wollten fünf noch in die disco und verschwanden.Dieter meinte ich hab einen geilen Film runtergeladen der wird euch gefallen. Wir setzen uns und schauten was es wohl seih.In dem Film lag ein mann auf dem Boden und er wurde von fünf Kerlen gleichzeitig angepisst.alle schauten mich an als wollten sie sagen ist das nicht was für dich. canlı bahis Die beiden Neger zogen sich jetzt auch zurück und sagten noch kannst wieder haben. Einer gab mir seine Handy Nr. Und dann gingen sie. Frank meinte plötzlich. Ich hab einen Kumpel mit dem wix ich öfters mal. Der kann gewaltig abspritzen. Der kann dir das ganze Gesicht zu kleistern. Willst du noch mehr wixe. Ja bitte ich will mehr viel viel mehr. Er rief seinen Kumpel an und frug ihn ob er Lust hätte mal jemand das Maul voll zu pumpen. Sie unterhielten sich und er stellte mich als gierige sperma Sau dar. Ich musste ihm sagen das ich ganz viel sperma brauche. Er sagte dann das er noch einen Kumpel mitbringt. Wärend wir auf ihn warteten sahen wir uns den Film weiter an. Ich erzählte ihnen das ich im Bad oft in den Kabinen angepisst werde. Ich fände es toll wenn sie alle auf einmal ihre schwänze geben würden. Dieter räumte den Tisch ab und meinte dann leg dich mal darauf. Ich schaute die anderen an. Ja los mach mal. Kriegte auch so eine dusche. Oh ja pisst mich alle an. Ich legte mich auf den Tisch und riss mein Maul weit auf. Als ich so da lag fing ich selber an zu pissen und pisste mir selber ins Maul. Dieter beugte sich vor und leckte mir durchs Gesicht. Es war unmöglich alles zu schlucken als die anderen gleichzeitig in mein Maul pissten. Ich lutschte an ihren schwänze und ließ sie mir auch nacheinander in den Mund stopfen als es plötzlich klingelte. Dieter kam mit drei Typen wieder die wohl alle schon was getrunken hatten. Als sie mich so auf dem Tisch sahen. Sagte der eine nur. Oh ha da hast du ja nicht zu viel versprochen. Alle glotzen mich an und fingen an mir im Gesicht rum zu fummeln. Du bist also die Sau die nicht genug bekommt. Ja die bin ich wohl. Willst du schlucken oder angewixt werden. Dieter frug die Jungs ob sie ein Bier wollten. Dreimal kam ein ja.einer holte seinen schwanz raus und es war cooler Anblick. Nicht der größte schwanz aber sehr dick und gewaltige Eier.Gefallen dir seine Eier. Oh ja und wie. Na dann Leck sie mal damit du dir auch soviel Sahne verdienst.Frank sagte zu Dieter er soll mal eine Schüssel holen. Oh ja macht mir eine Cocktail. Ich fing an die dicken Eier zu lecken und zu saugen. Ercsteckte mir die fette Eichel ins Maul. Und bläst die Sau gut. Das Schwein macht das nicht zum ersten Mal. Immer wieder schob er ihn ganz in mein Maul. Da er nur ca 15cm hatte aber bestimmt 7cm dick war fühlte er sich geil an. Er zog ihn raus und stellte sich vor die Schüssel. Ich konnte sehen wie er bestimmt 10 mal spritze. Dann schob er mir den schwanz zum sauber lecken wieder ins Maul. Er ließ mich in die Schüssel kuken. Und du Sau. Das willst du schlucken oder noch mehr. Mehr Bitte. Dann nimm dir den nächsten. Ich ging auf die Knie und packte den schwanz aus. Auch er hatte gewaltige Eier und grinste mich an. Na los hol mir den Saft raus. Ich packte seine Eier und stopfte mir den schwanz ins Maul. Ich saugte gierig daß teil.Der andere frug mich ob ich brav alles schlucken werde. Ich nickte ihm ein ja zu. Er packte mich und drückte den Kopf vor die Schüssel. Dann spritze er seine sahne hinein. Schau dir die Soße an. Willst du das alles saufen du drecksau. Steck die Zunge darein. Zeig mir wie sehr du es willst. Ich steckte den Kopf in die Schüssel und leckte an dem sperma. Guter junge. Kannst du dir selber ins Maul spritzen frug mich der eine. Ich schaute ihn an und sagte ja. Dann wirst du uns das jetzt mal zeigen. Aber das sperma. Was ist damit. Das bekommst du nachher. Oh ja sehr gute Idee rief Frank und lachte laut. Ich legte mich auf den Boden verschreckte die Beine hinter mir und ging an zu wichsen. Dieter kam und drücke mir den Kopf runter so wie er es gestern gesehen hat und ich saugte an meinem eigenen schwanz. Blas ihn dir schön. Dieter drücke mich so runter das ich meinen schwanz ganz im Mund hatte. Komm spritz auf den Tisch. Ich tat was er wollte. Eine schöne Ladung landete auf dem Tisch. Schön auflecken. Ich schaute die Kerle an. Ja los mach schon. Ich fing an mit der Zunge über der Tisch zu lecken. Alle schauten mir dabei zu. Und immer noch geil du sau. Es geht ja. Dieter hol mal dein größtes Glas. Ich schaute den Typen an. Ja jetzt bekommst du deinen Cocktail. Dieter kam mit einem 0.5 Liter Glas zurück. Jetzt darfst du mich noch den Saft aus dein eiern saugen. Ich schaute alle an. Los mach zeig uns was du kannst. Er zeigte mir seinen schwanz und wichste ihn sich vor meinen Augen. Nach ein paar Minuten. Griff er sich das Glas und spritze hinein. Ich dachte schon er will gar nicht mehr aufhören. Am Ende war das Glas ca 3cm hoch mit sperma gefüllt. Jetzt nahm er die Schüssel und goss alles ins Glas. Ich schaute ihn an. Ja das ist alles für dich. Muss jemand pissen. Ja klar tief Frank.Schön dann mach mal das Glas schön voll. Das trinke ich doch nicht aus. Oh doch das wirst du. Leck erst mal die Schüssel sauber du sau. Dann bekommst du deinen Cocktail. Einer der Typen hielt mir die Schüssel hin und ich ließ meine zunge dadurch gleiten. So etwa eine Minute leckte ich die sahne aus.Er stellte mir das Glas auf den Tisch,Dann mal prost.es war fast bis zum Rand gefüllt. Ich griff zum Glas und nahm einen ersten Schluck. Und schmeckt es. Ja sehr. Alle sahen zu mir und warteten darauf das ich den nächsten schluck nehme. Ich setzte das Glas an und trank es bis zur Hälfte aus. Jetzt war der größte Teil nur noch sperma. Jetzt kommt der beste Teil rief Dieter. Ich nickte und nahm einen grossen Schluck. Nah wie schmeckt es. Ja sehr. Soviel geile sahne.Du kannst echt nie genug bekommen was. Nein kann ich wohl nicht. Ich trank noch mal und behielt es im Mund. Seht euch diese sau an. Er genießt es richtig. Komm ich Piss dich noch mal sagte einer der Typen. Erstellte sich vor mich und hielt seinen Strahl direkt auf mein Maul. Jeder konnte sehen wir er mir dem Mund füllte. Ich schlucke noch einmal so viel ich konnte. Jetzt trank ich den Rest aus dem Glas. Alle ablaudierten. Jetzt hab ich aber genug für heute. Alle lachten. Und morgen wieder schlucken. Ich weiß nicht. Wie würde dir mal ein ganzes Glas voll sperma oder den den ganzen Tag lang eingesaut werden. Ich glaub ich hab erst mal genug. Dieter ssgte du kannst heute bei mir Pennen und morgen frühstücken wir zusammen. Oh ja dann kommen wir auch. Oh gott.Wir räumten noch etwas auf und die anderen gingen dann nach hause. Dieter und ich tranken noch ein Bier und er gestand mir das er gerne auch mal etwas geschluckt hätte. Ich sagte ihm das ich dowas von geil geworden bin wie der Typ mit mir umging. Ja das haben denke ich alle gemerkt. Lass uns morgen weiter reden und erst mal Penner.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


pendik escort sakarya escort bayan adapazarı escort istanbul travestileri istanbul travestileri ankara travestileri bettting sites bahis güvenilir bahis illegal bahis bahis siteleri canlı bahis bahis siteleri porno izle webmaster forum ankara escort bursa escort çanakkale escort çankırı escort çorum escort darıca escort didim escort edirne escort edremit escort elazığ escort konya escort porno izle pendik escort sakarya escort sakarya escort bursa escort bursa escort sakarya travesti izmir escort edirne escort