Erstmals einen Schwanz gewichst

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Ass

Erstmals einen Schwanz gewichstVor einiger Zeit war ich abends mit einem meiner besten Kumpels unterwegs. Wir waren zu der Zeit alle beide in einer Beziehung und die Freundinnen waren zusammen für ein Wochenende verreist. Wir hatten somit entschieden abends etwas essen und trinken zu gehen. Später am Abend, als ich nach Hause fahren wollte, gingen wir dann doch noch zu ihm nach Hause um noch etwas zu trinken.Wir saßen schließlich auf der Couch und tranken noch ein Bier. Wir hatten den Abend über schon etwas getrunken und waren angeheitert. Ich fühlte den Alkohol schon gut und irgendwie gelangte wir dann zum Thema Sex. Wir unterhielten uns etwas über die Freundinen und auf was sie so stehen würden. Es war schon interessant zu hören auf was seine Freundin, die echt heiss war, so stand. Ich erzählte auch etwas von meiner Freundin und muss sagen, dass das Gespräch mich schon etwas an machte und erregte. Schließlich erzählte ich meinem Kumpel dann auch, dass meine Freundin sehr dominant sei und es sie anmachen würde mich zu dominieren und ich ihr gehorchen solle. Wohl aufgrund des Alkohols erzählte ich meinem Kumpel dann auch, dass meine Freundin mich schon mal dazu gebracht hatte Frauen Höschen und Unterwäsche zu tragen. Das sowohl zu Hause als auch schon mal, wenn wir unterwegs waren. Mein Kumpel war etwas misstrauisch und so erzählte ich ihm, wie meine Freundin mich dazu gebracht hatte zum ersten Mal ein Höschen zu tragen. Ich erzählte ihm, dass es sehr ungewohnt war und, dass ich doch wohl gefallen daran gefunden hatte und es mich erregt hatte. Seit dem Erlebnis war es öfters mal dazu gekommen wenn meine Freundin mir sagte ich solle ihre Unterwäsche oder mal ein Röckchen tragen und, dass wir danach immer geilen Sex hatten bei den Erlebnissen. Ich sagte, dass es mir gefallen würde so dominiert zu werden, eine eher weibliche Rolle zu spielen und ihr gehorchen zu müssen. Wir unterhielten uns dann weiter und irgendwann kamen wir zum Thema dreier. Ob man sowas machen würde und wenn in welcher Form, ob FFM oder MMF.Mein Kumpel fragte mich dann, was ich machen würde, wenn meine Freundin nun einen Dreier mit einem anderen Kerl haben wolle und mich sagen würde, ich solle dem einen wichsen oder sogar blasen. Ob ich das dann auch tun würde. Ich antwortete, dass ich mir darüber noch keine Gedanken gemacht hätte und so was auch noch nie zur Diskussion gestanden hätte. Ich sagte, dass es wohl von der Situation abhängen würde ob es illegal bahis ein Fremder sei oder jemanden den man kennt usw. Ich gestand ihm dann, dass ich mir doch schon mal die Frage gestellt hätte, wie es wohl sei einen anderen Schwanz zu wichsen, in der Hand zu haben und zum spritzen zu bringen. Irgendwie hatte die Vorstellung was und man könne es ja immer mal versuchen. Und natürlich müsste der Schwanz einem ja auch noch gefallen. Dann fragte mein Kumpel plötzlich,ob ich ihn wichsen würde, wenn meine Freundin mir das befehlen würde. Nicht ganz ernst gemeint entgegnete ich dann, dass ich ihn wichsen würde wenn meine Freundin es mir denn sagen würde. Ich würde ihr ja gehorchen und es ihm dann machen.Dann geschah etwas womit ich überhaupt nicht gerechnet hatte. Mein Kumpel öffnete die Hose und schob diese nach unten und sass im Short neben mir. Durch den Stoff konnte ich sofort erkennen, dass das Gespräch ihn wohl auch angemacht hatte und er wohl hart geworden war. Im Stoff zeichnete sich eine recht große Beule ab die ich nicht übersehen konnte. Obwohl ich es mir schon öfters mal vorgestellt hatte wie es sei einen Schwanz zu wichsen, wie er sich hart in der Hand anfühlt und er abspritzt, war ich doch total überrascht nun so da zu sitzen. Den Blick konnte ich jedoch nur schwierig von der Beule im Short wegbekommen. Ohne weitere Umschweife meinte er dann, ich könne ja seinen Schwanz rausholen und wichsen, da ich ja wohl in der Phantasie das schon mal gemacht habe. Ich wusste nicht was ich sagen sollte. Ich war komplett überrascht aber irgendwie auch verlockt es zu tun. Ich sah ihn an und meinte ob das sein Ernst sei und er das tatsächlich wolle. Er meinte ja und sagte, dass ich ihm ja auch gehorchen könnte wie sonst meiner Freundin, und mit einem gewissen Unterton meinte er, auch wenn ich jetzt kein Höschen tragen müsste. Er meinte dann worauf ich warten würde. Ich dachte immer noch er würde es nicht ernst meinen, machte jedoch keine Anstalten die Hose wieder anzuziehen.Mein Blick ging dann wieder zwischen seine Beine auf die Beule im Stoff, die mich anzog und mich erregte. Ohne weiter nach zu denken rutschte ich etwas näher und legte meine Hand auf die Beule im Stoff. Ich erwartete dass er nun sagen würde, dass er nur Spaß machen würde, jedoch kam nichts. Ich konnte die Hitze seines Schwanzes durch den Stoff spüren, dass er hart und dick war und sich der Short eng an den Schwanz presste. Zaghaft fuhr meine Hand über illegal bahis siteleri den harten Schwanz im Stoff auf und ab, tastete ihn ab und ich genoss das Gefühl an der Hand. Ich streichelte ihn leicht durch den Stoff, fuhr am Schwanz auf und ab und meine Hand rutschte auch mal tiefer und massierte seine Eier. Gebannt schaute ich auf die Beule, konzentrierte mich auf das Gefühl wie hart er war und prall und dick. Es schien ihm zu gefallen wie meine Hand ihn durch den Stoff berührte, ihn leicht streichelte und die Eier anfasste. Er meinte dann, dass ich seinen Schwanz nun aus dem Short nehmen solle und, dass ich ihn wichsen und streicheln solle. Ich tat was er mir sagte, griff den Bund des Stoffes und zog ihn runter. Sein harter Schwanz sprang auf dem Short raus und lag hart und dick vor mir. Ich hatte seinen Schwanz schon früher gesehen nach dem Sport in den Duschen und wusste, dass er wohl größer war als meiner. Nun konnte ich ihn jedoch erstmals hart sehen und war überrascht wie gross und dick er war. Ich fand den Anblick überraschend jedoch auf geil. Ich zog den Short ganz runter, damit er ganz raus war und vor mir lag. Ich konnte sehen, dass seine Eichel etwas feucht glänzte, wohl war er auch erregt und wohl auch schon ein Lusttropfen gekommen.Dann legte meine Hand sich auf seinen blanken, harten und dicken Schwanz. Ich fühlte seine Hitze und sein Pochen als ich ihn dann umfasste und ihn in der Hand hatte. Ich bewegte meine Hand etwas und vernahm sofort ein leises Aufstöhnen und und Ausatmen. Mir stieg der Geruch seine Schwanz in die Nase, der Duft seiner Erregung.Ich fand es geil ihn in der Hand zu haben, ihn zu spüren und fand es geiler als ich es mir vorgestellt hatte in meinen Phantasien.Dann fing ich an ihn zu wichsen. Langsam bewegte ich meine Hand auf und ab, umfasste ihn und bewegte die Hand auf und ab, so wie ich es sonst bei mir machte. Zwischendurch ging meine Hand mal tiefer,umfasste seine Eier und knetete sie leicht. Dann umfasste ich seinen großen dicken Schwanz wieder und wichste ihn wieder. Seine Eichel glänzte mittlerweile feucht von weitere Lusttropfen und plötzlich kam mir in den Sinn, wie er wohl schmecken würde oder wie er sich im Mund anfühlen würde. Ich traute mich jedoch nicht es zu versuchen und wichste weiter. Es schien gut zu sein weil er stöhnte mittlerweile mehr und ich wollte sehen wie er spritzt und zuckt und es ihm kommt. Meine Bewegungen wurden nun schneller, ich canlı bahis siteleri packte ihn härter und wichste ihn. Ich fand es sehr geil und merkte, dass ich selbst hart war, meine Lusttropfen wohl flossen und meine Spitze sich feucht anfühlte. Während ich es ihm so machte würde sein stöhnen lauter und schneller und ich dachte, dass es ihm wohl bald kommen würde. Dass ich einen Schwanz wichse und ihn kommen lasse. Ich machte weiter, wollte spüren wie er zuckt und sehen wie er vor meinen Augen abspritzt. Er stöhnte nun bei jeder auf und ab Bewegung und ich spürte, wie er in meiner Hand wohl noch mal dicker wurde. Dann hörte ich, oh mann mir kommts, und ich spürte wie er sich versteifte, stöhnte und in meiner Hand anfing zu zucken. Dann kam es ihm, er fing an zu spritzen und ich sah wie es ihm Schub um Schub kam. Sein Saft spritzte, landete auf seinem T-Shirt und nässte den Stoff ein. Ich spürte wie Teile seiner Ladung über meine Hand und Finger runterlief, der warme Saft sie bedeckte und einsaute. Meine Hand ging nochmal kurz auf und ab bis er nicht mehr zuckte und spritzte. Seine T-Shirt war nass von seiner Ladung, meine Finger tropften vom Sperma das ich ihm entlockt hatte. Das war so ein geiler Anblick wie er vor mir spritzte und ich es ihm tatsächlich gemacht hatte.Ich ging dann aufs Klo um meine Hand zu waschen. Bei jedem Schritt dorthin merkte ich wie eng es in meiner Hose war, meine Spitze feucht war und mir wohl sehr viele Lusttropfen gekommen waren. Auf der Toilette wusch ich meine Hände, öffnete dann meine Hose und konnten einen großen dunklen Fleck im Stoff sehen. Es waren reichlich Lusttropfen geflossen und hatten den Stoff eingenässt. Ich war so geil dass ich meinen Schwanz rausnahm, mit einem Finger über die nasse Eichel fuhr und den Saft vom Finger leckte. Ich war so erregt dass ich es mir machen musste. Schnell nahm ich ein Taschentuch, wichste meine harten Schwanz drêr sich in meiner Hand kleiner anfühlte als der der vor kurzem in meiner Hand gezuckt hatte. Nach wenigen Wichsbewegungen kam es mir kräftig. Ich versuchte mein Stöhnen zu unterdrücken,was mir nicht ganz gelang. Anschließend ging ich wieder zurück.Er sass nicht mehr auf der Couch und kam in frischen Kleidern zurück. Ohne ein weiteres Wort darüber zu verlieren meinte ich, dass ich nun nach Hause gehen würde. Zu Hause konnte ich nicht schlafen, dachte wie sein harter Schwanz sich in meiner Hand angefühlt hatte, wie er gezuckt hatte und der geile Anblick als er spritzte und es ihm kam. Bei denen Gedanken musste ich es mir noch mal machen und wieder kam es mir schnell und kräftig.Dies war das erste Mal gewesen, dass ich einen anderen Schwanz gewichst habe, jedoch nicht das letzte Mal 😉

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


pendik escort istanbul travestileri istanbul travestileri ankara travestileri didim escort adapazarı escort adapazarı escort konyaaltı escort ankara escort escort ankara maltepe escort gaziantep escort pendik escort antep escort ensest hikayeler kartal escort maltepe escort pendik escort bahis güvenilir bahis illegal bahis bahis siteleri canlı bahis bahis siteleri webmaster forum ankara escort porno izle pendik escort sakarya escort bursa escort bursa escort edirne escort